Montanahaus Bamberg

Das Bildungs- und Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, gelegen am Rande der Altstadt Bambergs, bietet persönliche Atmosphäre, Stille und Natur und das Erlebnis der Weltkulturerbe-Stadt.

Wir Dillinger Franziskanerinnen sind seit 1241 mit Gott und den Menschen unterwegs. Aus kleinen Anfängen in Dillingen/Donau entwickelte sich eine internationale Gemeinschaft. Auf den Spuren des hl. Franziskus sind die Suche nach Gott und der Einsatz für die Würde des Menschen für uns zentral.

Unser Montanahaus im Herzen Deutschlands ist eine Oase der Stille. In persönlicher Atmosphäre, inmitten eines weiträumigen, naturnahen Gartens können Sie Ruhe und Kraft tanken. Zu unserem Stundengebet und zur Eucharistiefeier sind Sie willkommen.

Entdecken Sie eines unserer Angebote: Wochenenden zu biblischen und franziskanischen Themen, Exerzitien, Oasentage, meditativenTanz, Yoga, spirituelle Wanderungen …. Oder belegen Sie unser Haus für Ihre Gruppe mit eigenem Programm. Oder gönnen Sie sich eine persönliche Auszeit, auf Wunsch mit Begleitung. Die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg hat viel zu bieten – vom beeindruckenden Kaiserdom bis zum „Schlenkerla“! Wanderer finden direkt vor der Haustür oder im nahen Steigerwald und in der Fränkischen Schweiz reizvolle Wege.

Unser Haus verfügt über 35 Einzelzimmer mit WC und Waschgelegenheit. Tagungsräume für 10-50 Personen sowie unsere Kapelle und ein Meditationsraum stehen zur Verfügung. Nach Absprache ist die Nutzung des Flügels und der Orgel möglich. Zum Entspannen laden der Bolzplatz nebenan, ein Tischtennisraum sowie die rustikale Gästestube ein. TV und WLAN sind vorhanden. Unsere Küche ist saisonal und regional ausgerichtet. Fair gehandelter Kaffee und selbst gebackene Kuchen passen wunderbar zusammen. Herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie!

Unsere Angebote im Überblick - Montanahaus Bamberg

Upcycling: aus Alt mach Neu
  • 23.02.2018, 18:00 Uhr
  • 25.02.2018, 13:00 Uhr

Upcycling: aus Alt mach Neu

Upcycling bedeutet: Müll reduzieren, Neueinkäufe vermeiden, bewusster mit den Ressourcen unserer Welt umgehen - und: Das kreative Selbermachen gibt uns ein Stück Unabhängigkeit und Freiheit zurück!
Jeder hat zu Hause alte Pullis, Hosen, Bettwäsche... Daraus lassen sich leicht neue Sachen herstellen: Taschen, Kissenbezüge, Wandbehänge (die als Behälter benutzt werden können) usw.
Neben dem praktischen Upcycling werden wir uns auch informieren, wie wir mit unsrer Welt (und die Welt mit uns) gut leben können.

Bitte mitbringen: alte Stoffe und Kleidung, Lust auf Nähen und Interesse für unsere Welt

Beginn mit Begrüßung und Abendessen
Ende nach dem Mittagessen

Begleitung: Schwesternteam
Anmeldung bis 9.2.18



Foto:
http://hallosunny.blogspot.nl/2014/09/diy-zaknotitieboekje-in-10-stappen.html

Kursgebühr: 40 €, Vollpension: 110 €

Leben aus der Botschaft Jesu
  • 04.03.2018, 18:00 Uhr
  • 10.03.2018, 09:30 Uhr

Leben aus der Botschaft Jesu

Exerzitien

Elemente dieses Kurses:
- Durchgängiges Schweigen
- Täglich zwei Impulsvorträge
- Liturgischer Rahmen
- persönliche Gebetszeiten
- Möglichkeit zum Einzelgespräch

Beginn mit Abendlob und Abendessen
Ende nach Gottesdienst und Frühstück

Begleitung: P. Johannes Nützel, OCarm (Bamberg)
Anmeldung bis 17.02.1018

Kursgebühr 140 €, Vollpension 300 €

  • 16.03.2018, 18:00 Uhr
  • 18.03.2018, 13:00 Uhr

"Laudato si"

Sonnengesang und Sorge um das gemeinsame Haus

Die Enzyclika "Laudato si" von Papst Franziskus greift den Sonnengesang des Franz von Assisi auf und stellt konkrete umweltpolitische Forderungen. Sie hat Zustimmung wie Ablehnung hervorgerufen.
In diesem Seminar wollen wir u. a. folgenden Fragen nachgehen:
Welchen Mehrwert bringt die christlich-franziskanische Spiritualität in die umweltpolitische Debatte?
Dürfen/müssen Kirchenleute politisch sein?
Welche Konsequenzen ziehe ich persönlich?

Beginn mit dem Abendessen
Ende nach dem Mittagessen

Begleitung: Sr. Pernela Schirmer, Sr. Maria Uttenreuther
Anmeldung bis 02.03.2018

Kursgebühr: 40 €, Vollpension 110 €

Barmherzigkeit, das Schlüsselwort der Hl. Schrift
  • 02.04.2018, 18:00 Uhr
  • 08.04.2018, 09:30 Uhr

Barmherzigkeit, das Schlüsselwort der Hl. Schrift

Exerzitien

"Gottes Barmherzigkeit ist ... eine konkrete Wirklichkeit, durch die Gott seine Liebe als die Liebe eines Vaters und einer Mutter offenbart, denen ein Kind zutiefst am Herzen liegt." (Papst Franziskus)

Zum Tagesablauf gehören der Gottesdienst am Morgen, zwei Impuls-Vorträge, die Meditation am Abend.

Beginn mit Abendlob und Abendessen
Ende nach Gottesdienst und Frühstück

Begleitung: Pfr. i. R. Norbert Kaiser (Hettenleidelheim)
Anmeldung bis 19.03.2018

Kursgebühr 140 €, Vollpension 300 €

Schön bist du!
  • 13.04.2018, 18:00 Uhr
  • 15.04.2018, 13:00 Uhr

Schön bist du!"

Kreatives Wochenende für Frauen

Zu allen Zeiten waren Frauen immer wieder mutig, stark, aufrecht und schön! Frauen haben die Weltgeschichte zusammengehalten.
Schauen wir auf sie und finden wir auch uns: uns Frauen in der heutigen Zeit. Was macht uns mutig, stark, aufrecht und schön?

Wir werden uns nicht nur über Worte mit dem Thema auseinandersetzen, sondern auch im kreativen Tun Antworten auf unsere Fragen suchen.
Bitte bringen Sie von sich selbst Fotos mit, Fotos, die Sie gerne mögen, Fotos, die Sie in verschiedenen Lebenszeiten zeigen. Diese Fotos benötigen wir für den kreativen Teil des Wochenendes.

Beginn mit Begrüßung und Abendessen
Ende nach dem Mittagessen

Begleitung: Sr. Carmen Gergele, Sr. Hermengild Hanner
Anmeldung bis 17.3.18


Foto:
Von Sandro Botticelli - Adjusted levels from File:Sandro Botticelli - La nascita di Venere - Google Art Project.jpg, originally from Google Art Project. Compression Photoshop level 9., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22507491

Kursgebühr 40 €, Vollpension 110 €

Montanahaus Bamberg

Dillinger Franziskanerinnen

Am Friedrichsbrunnen 7a, 96049 Bamberg

Telefon (09 51) 9 55 25-0

Fax (0951) 95525-31

anmeldung@montanahaus-bamberg.de

www.montanahaus-bamberg.de