Kloster Weltenburg

Das älteste Kloster Bayerns liegt inmitten der herrlichen Naturkulisse der Weltenburger Enge. Das Gästehaus St. Georg  lädt mit 57 Zimmern in klösterlicher solider Ausstattung zum Innehalten ein.

Gästehaus St. Georg im Kloster Weltenburg! Das älteste Kloster Bayerns liegt inmitten der herrlichen Naturkulisse der Weltenburger Enge.

Erfahren Sie Ruhe und Stille in der Natur

Auf idyllischen Wanderwegen rund um Weltenburg – auf schattigen Waldwegen durch herrliche Laubmischwälder und malerische Streuobstwiesen oder entlang der Donau  - mit einzigartigem Ausblick in den Donaudurchbruch und auf das Kloster Weltenburg. Bei einer Fahrt auf einem traditionellem Fischerboot (Zille) durch den Donaudurchbruch – vorbei an bis zu 80 m hohen Felswänden.

Erfahren Sie Ruhe und Stille innerhalb historischer Mauern

In der weltberühmten Asamkirche St. Georg, in der Frauenbergkapelle oder in unserer Hauskapelle im Klostertrakt. Nehmen Sie teil an den Gottesdiensten und an den Gebetszeiten der Mönche, oder nutzen Sie diese Orte zur inneren Einkehr.

Erfahren Sie Ruhe und Stille bei Tagungen und Seminaren
In unseren Seminarräumen, alle mit Tageslicht  durchflutet und mit traumhaftem Ausblick auf die Donau – in unseren historischen Speiseräumen mit regionalen Produkten aus unserer Klosterküche – und natürlich in unseren Gästezimmern mit Blick zur Donau oder in den barocken Innenhof.

Erfahren Sie Ruhe und Stille am Abend
Erleben Sie die Stille, die sich abends über das Kloster legt, sobald Klosterschenke und Klosterladen ihre Pforten schließen und die geschäftige Betriebsamkeit des Tages zu Ende geht.
Kommen Sie und erfahren  Sie das Kloster Weltenburg!

Unsere Angebote im Überblick - Kloster Weltenburg

Bibel-Seminar
  • 14.09.2018, 18:00 Uhr
  • 16.09.2018, 13:30 Uhr

Bibel-Seminar

Nach dem Erscheinen meines zweibändigen Apokalypse-Kommentars bin ich zum anschließenden Thema „Die Offenbarung des Johannes im Leben der Kirche“ auf eine große Fülle von Goldadern gestoßen, zum Beispiel die Verbindung der Offenbarung mit dem Hohenlied, die Rolle der Frauen nach diesem Buch, das „Waschen der Kleider im Blut des Lammes“, den Heiligen Geist, die mittelalterliche Poesie über das himmlische Jerusalem, die Banker-Symbole Bulle und Bär als Exemplare apokalyptischer Zoologie. Nicht zuletzt aber dieses: Die Apokalypse als Planskizze einer christlichen(!) Leitkultur.

Leitung: Prof. Dr. Klaus Berger

Ü/VP EZ EUR 136,00 | ZBZ EUR 128,00 pro Person zzgl. Kursgebühren EUR 85,00

Biblisches Wochenende
  • 09.11.2018, 18:00 Uhr
  • 11.11.2018, 13:30 Uhr

Biblisches Wochenende

"All meinen Feinden hast du den Kiefer zerschmettert, hast den Frevlern die Zähne zerbrochen" (Ps 3,8). Häufig ist in den Psalmen von Feinden des Beters / der Beterin die Rede. Es ist schwierig, zu diesen anstößigen Texten einen Zugang zu finden. Wie mit ihnen umgehen? Ist die Gottheit, von der diese Gebete sprechen, nicht ein Gott der Rache und der Vernichtung? Ist das der Gott, den Jesus von Nazaret verkündet hat und den wir unseren Vater nennen? Viele Fragen tun sich auf. Das biblische Wochenende will anhand ausgewählter Psalmen einen Zugang zu den Feindpsalmen eröffnen, nach ihrem Gottesbild fragen und Anregungen zum Umgang mit diesen Gebeten geben.

Leitung: Prof. Dr. Franz-Xaver Sedlmeier

Ü/VP EZ EUR 136,00 | ZBZ EUR 128,00 pro Person zzgl. Kursgebühren EUR 75,00

Biblisches Wochenende
  • 30.11.2018, 18:00 Uhr
  • 02.12.2018, 13:30 Uhr

Biblisches Wochenende

So sehr wir auch meinen, unsere Mitmenschen zu kennen, besonders die, mit denen wir am engsten zusammenleben, so stehen wir doch immer wieder vor plötzlichen Überraschungen, nicht zuletzt auch von uns selbst. Vieles bleibt uns und anderen ein Geheimnis. Der Grund: Als Ebenbilder Gottes haben wir teil am Geheimnis Gottes. Müssen wir das Geheimnis Gottes, müssen wir das Geheimnis des Menschen entschlüsseln oder gilt es nicht, sich in Demut vor der Größe Gottes und des Menschen zu beugen?

Leitung: Abtprimas em. Prof. Dr. Notker Wolf OSB

Ü/VP EZ EUR 136,00 | ZBZ EUR 128,00 pro Person zzgl. Kursgebühren EUR 75,00

Choralkurs (Folge 19)
  • 14.12.2018, 18:00 Uhr
  • 16.12.2018, 13:30 Uhr

Choralkurs (Folge 19)

Die Einstimmigkeit verleiht diesen Gesängen schon beim ersten Hören einen besonderen Charme. Welche Ausdruckskraft in ihnen steckt, das soll in diesem Kurs für die Teilnehmer erfahrbar werden. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Singen, daneben wird auch notwendiges Grundwissen vermittelt. Am Sonntagvormittag ist die musikalische Mitgestaltung der Eucharistiefeier in der Klosterkirche geplant. In diesem Zusammenhang sind in den Kursablauf immer wieder Stimmbildungseinheiten vorgesehen.
Neben allgemein Wissenswertem aus der Gregorianik liegt ein Schwerpunkt der Arbeit auf der rhythmischen Ausführung der Gesänge. Die Gregorianische Semiologie liefert heute das Knowhow dazu.
Voraussetzungen für die Kursteilnahme sind Interesse am Gregorianischen Choral und Freude am Umgang mit der eigenen Singstimme. Theoretische Kenntnisse dürfen gerne mitgebracht werden, sind für eine Teilnahme aber nicht unbedingt erforderlich.

Leitung: Prof. Stephan Zippe

Ü/VP EZ EUR 136,00 | ZBZ EUR 128,00 pro Person zzgl. Kursgebühren EUR 65,00

Ruhe und Stille im Kloster Weltenburg
  • 09.01.2017
  • 21.12.2017

Ruhe und Stille im Kloster Weltenburg

Erfahren Sie Ruhe und Stille auf idyllischen Wanderwegen rund um Weltenburg – auf schattigen Waldwegen durch Laubmischwälder und Streuobstwiesen oder entlang der Donau, in der weltberühmten Asamkirche St. Georg, der Frauenbergkapelle oder unserer Kapelle im Klostertrakt. Nehmen Sie teil an den Gottesdiensten und an den Gebetszeiten der Mönche, oder nutzen Sie diese Orte zur inneren Einkehr.

  • 2 Übernachtungen innerhalb historischer Klostermauern im Zweibettzimmer oder Einzelzimmer
  • inkl. Frühstück vom Büffet
  • Klosterbrotzeit am Anreisetag und „Weltenburger Präsent“

ab 110,00 EUR pro Person (Einzelzimmerzuschlag 15,00 EUR)

Weltenburger Klosterbetriebe GmbH

Gästehaus St. Georg

Asamstraße 32, 93309 Kelheim, Weltenburg

Telefon (0 94 41) 67 57-50 0

gaestehaus@kloster-weltenburg.de

www.kloster-weltenburg.de/gaestehaus