Übersicht aller Klöster

Immer größer wird der Wunsch nach etwas Authentischem und Konkretem, um der Digitalisierung des Lebens entgegenzuwirken. Doch ein „klassischer“ Urlaub reicht oftmals nicht aus, um in der Dauerrotation des Alltags wieder Halt zu finden und neue Kraft zu tanken. Das Bedürfnis, nicht immer erreichbar zu sein und nicht alles jetzt und sofort erledigen zu müssen, scheint durch die zunehmende Komplexität unserer digitalen Welt allgegenwärtig. Zeit für sich zu haben ist ein seltenes Gut - ein Luxusgut - geworden.

Montanahaus Bamberg

Das Bildungs- und Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, gelegen am Rande der Altstadt Bambergs, bietet persönliche Atmosphäre, Stille und Natur und das Erlebnis der Weltkulturerbe-Stadt.

Kloster Maria Eck

In den Chiemgauer Alpen gelegen ist das Kloster Maria Eck mit Blick auf den Chiemsee ein Ort für die Weite des Herzens. Die Franziskaner-Minoriten laden in den Klostergasthof ein und ins Kloster zum Urlaub oder für Stille Tage.

Abtei Niederaltaich

In der Abtei Niederaltaich an der Donau können Sie eintauchen in die reiche Spiritualität der West- und Ostkirche, sich selbst und Gott nachspüren, individuell oder bei einem Kurs!

Kloster Oberzell

In franziskanischer Schlichtheit lädt Haus Klara auf dem Gelände des barocken Klosters Oberzell ein, zur Ruhe zu kommen. Haus Klara bietet Ihnen Raum und Angebote, um Körper, Geist und Seele Erholung zu gönnen.

Erzabtei St. Ottilien

Die Mönche laden Sie ins Klosterdorf St. Ottilien ein: Zwischen Psalmengebet, Melkkarusell und Energiegewinnung. Unweit des Ammersees liegt dieser „Anders-Ort“, im Grünen vor den Toren Münchens.

Abtei Plankstetten

Die Benediktinerabtei Plankstetten ist wegen ihrer 100% ökologischen Ausrichtung auch als das „grüne Kloster“ bekannt. Unser Haus St. Gregor bietet ein vielfältiges Kursprogramm. So kann ein Besuch Ihnen an Leib und Seele guttun.

Kloster Roggenburg

Von weitem locken die Türme der Klosterkirche nach Roggenburg, wo Geschichte und Klosterspiritualität spürbar werden. Ein idealer Ort um Ruhe und Natur zu genießen.

Kloster Schwarzenberg

In ländlicher Idylle im südlichen Steigerwald heißen die Brüder der Franziskaner-Minoriten ihre Gäste herzlich willkommen. Das Bildungshaus bietet ein umfassendes Kursprogramm, Einzelgäste finden Ruhe und Erholung.

Kloster Speinshart

Sanft eingebettet in die Landschaft der nördlichen Oberpfalz liegt auf halbem Weg zwischen Bayreuth und Weiden die Prämonstratenser-Abtei Speinshart.

Abtei Schweiklberg

Hoch oben über der schönen Donausstadt Vilshofen, dem Tor zum Bayerischen Wald, thront die Benediktinerabtei Schweiklberg.

Kloster St. Josef - Neumarkt

Einfach mal Zeit für mich: Genießen Sie im Kloster der Niederbronner Schwestern erholsame Stille, besinnliches Ambiente und schöpfen Sie neue Kraft in einer tollen Urlaubsgegend.

Abtei Waldsassen

Kloster Waldsassen ist ein Besuchermagnet. Herzstück der Abtei ist die weltberühmte Bibliothek. Lebensgroße Holzfiguren, sog. Atlanten, tragen die Galerie, die den Saal umläuft.

Kloster Weltenburg

Das älteste Kloster Bayerns liegt inmitten der herrlichen Naturkulisse der Weltenburger Enge. Das Gästehaus St. Georg  lädt mit 57 Zimmern in klösterlicher solider Ausstattung zum Innehalten ein.

Kloster Benediktbeuern

Eine ehemalige Benediktinerabtei, von den Salesianern seit 1930 im Geiste Don Boscos wieder belebt – das ist das Kloster Benediktbeuern: ein gastfreundlicher Ort, an dem der Glaube ein jugendliches Gesicht hat.

.